Notfallpsychologie

Die Notfallpsychologie beschäftigt sich mit der Prävention, der Akut- und Nachbetreuung während oder nach außergewöhnlich belastenden Ereignissen oder Krisen. Intensive Zustände der Belastung können vor allem nach medizinischen Notfällen, Unfällen, plötzlichen Todesfällen, Naturkatastrophen, Gewalttaten, und Suizid(Versuchen oder auch Androhungen) auftreten. 

 

Die Betreuung richtet sich grundsätzlich nach den Bedürfnissen der betroffenen Person und bei Bedarf auch deren Familie. Es werden direkt Betroffene, Familien, BeobachterInnen und Einsatzkräfte betreut, wenn diese mit dem Ereignis überfordert sind und ihre Bewältigungsmöglichkeiten nicht ausreichen.

 

Vorrangig kann ich Ihnen bei der Stärkung Ihrer Ressourcen, bei der Planung der nächsten Schritte und beim Verstehen sowie beim Umgang Ihrer Reaktionen oder jenen Ihres Umfelds Hilfe anbieten. Außerdem biete ich Ihnen auch Unterstützung an, wie Sie mit Ihrem Kind nach einem belastenden Ereignis altersgerecht umgehen können. ​

Zurück zum Angebot

© 2019 by Mag. Gerd Mantl