Die Gesundheitspsychologie setzt gesundheitspsychologische Mittel ein, um gesundheitsfördernde Maßnahmen und Projekte zu entwickeln. Die Gesundheit soll gefördert und erhalten bleiben. Dazu werden Maßnahmen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen von Gesundheitsförderung und Krankheitsverhütung getroffen. (vgl. Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, 2018)

Vorrangig beschäftige ich mich mit den folgenden Thematiken:

  • Work-Life-Balance

  • Veränderung von Gewohnheiten

  • Psychologische Aspekte von Gesundheitsverhalten (z.B. Sport, Rauchen, Alkohol- und Drogenkonsum, Ernährung)

  • Umsetzung von gesundheitsförderlichem Verhalten

  • Stressbewältigung mittels Entspannungstechniken, Visualisierung und Achtsamkeitsübungen

Zurück zum Angebot

Gesundheitspsychologie

© 2019 by Mag. Gerd Mantl